Gabriele Schlipf

Gabriele Schlipf protokolliert als Graphic Recorder jegliches Thema für Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur bei Kongressen, Diskussionen, Workshops oder Vorträgen im In- und Ausland. Sie versteht sich als zeichnende Simultan-Übersetzerin von gesprochenem Wort in Bilder. Visuelle Kommunikation ist ihre Muttersprache.
Sie gibt Workshops rund um das Thema Visualisierung und bietet Creative Consulting, Informationsgestaltung, so wie die Begleitung von Brainstorming Session an.
Nach ihrem Studium der visuelle Kommunikation an der HfG Schwäbisch Gmünd und FH Düsseldorf, arbeitete sie über zehn Jahre als freiberufliche Creative-Direktorin für Endkunden und Agenturen.


gabriele dot schlipf at momik dot de
www.momik.de